Die Kremissimae

Arbeit im Garten

Wer oder was sind die Kremissimae?

Wöchentlich treffen sich 5 Frauen, die sich z.T. seit knapp 40 Jahren kennen, um kreativ zu arbeiten.

Der Name ist entstanden aus:

Kreativ am Mittwoch - das ist zugleich der Gruppenname, der Rest des Namens erfasst die weibliche Komponente.

Zu der Gruppe gehören:

Susanne Denman

Schwerpunkt sind gekratzte Eier zu Ostern und/oder Jahrestagen

bemaltes Porzellan



Renate Ensthaler

Schwerpunkt sind Papierarbeiten aller Art: Mappen, Verpackungen, Fotokarten, Umschläge

Reinhild Francke

 Schwerpunkte  sind: Taschen aller Art, Filzarbeiten, selbst gestaltete Puzzle, Pappmachetiere...

Kinderkleidung erhält jeweils das von Reinhild Francke entworfene logo - 

i A Kollektion -

Lisa Schmidt

Schwerpunkt sind Lavendelsäckchen und vielerlei Ketten aus unterschiedlichen Steinen und Perlen

Anke Polenz

Schwerpunkte sind: Kinderspielzeug, Kinderzimmerausstattung

exotische Konfitüren,

Salz- und Senfmischungen

Wenn Sie für bestimmte Werke Interesse haben, senden Sie uns bitte eine Mail. Wir nehmen dann mit Ihnen Kontakt auf.

Weihnachtlicher Kreativmarkt 2014

Ein Schwerpunkt bei dem Kreativmarkt am 23.11.2014 werden Verpackungen sein - neben all den anderen individuell gefalteten, genähten und gestalteten Dingen, die sich zum Verschenken und Selbstbehalten eignen.

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular für Kremissimae

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.